Kommunikation vereinfachen

Von Grace Kline

Obwohl sich die Standards und Methoden f√ľr die Pflege von Milchvieh √ľber die Jahre weiterentwickelt haben, k√∂nnen wir heute mehr √ľber Rinder lernen als je zuvor. Wir haben die Komfortm√∂glichkeiten f√ľr K√ľhe erh√∂ht und sind eine effizientere Branche geworden. Im Laufe der Jahre gab es unterschiedliche Meinungen, wobei jeder Hof das tut, was f√ľr ihn am besten funktioniert. Eine Sache, die jedoch √ľber die Geschichte der Milchwirtschaft hinweg konstant geblieben ist, ist, dass K√ľhe Best√§ndigkeit m√∂gen.

Beständigkeit ist ohne Kommunikation nicht möglich.

Eine genaue Aufzeichnung ist ein wichtiger Teil der Kommunikation. Pr√§zise Aufzeichnungen erm√∂glichen es anderen Teammitgliedern, die Geschichte eines Tieres zu sehen, da diese zuk√ľnftige Entscheidungen beeinflussen kann. Dies kann mit Computer-Apps wie Dairy Comp 305, PC Dart oder sogar einer Excel-Tabelle geschehen. Es kann aber auch mit einem einfachen Notizbuch und einem Stift erfolgen.

Eine Methode der Aufzeichnung, die ich gesehen habe, ist ein vorgedruckter “Fragebogen”. Dadurch werden alle richtigen Fragen gestellt und Sie haben die gleichen Informationen f√ľr jedes Kalb. Sie k√∂nnen beispielsweise auf diese Weise Geburten aufzeichnen. Markieren Sie das Geschlecht, die Geburtseinfachheit, wann das Kolostrum gef√ľttert wurde, wie das Kolostrum gef√ľttert wurde und eine Vielzahl anderer wichtiger Informationen, die sp√§ter n√ľtzlich sein k√∂nnten.

Egal, ob Sie ein K√§lberteam von 5 Personen oder einen einzigen K√§lbermanager haben, Mitarbeiter werden krank, brauchen Freizeit, usw. Es ist fast unm√∂glich, dass eine einzelne Person sich jeden Tag um Ihre K√§lber k√ľmmert. Wir werden einige verschiedene Kommunikationsmethoden durchgehen, die sowohl auf kleine als auch auf gro√üe Teams angewendet werden k√∂nnen.

Eine Sache, die ich immer wieder gesehen habe, ist eine wei√üe Tafel mit einer Karte oder einem Raster der K√§lberiglus. Das Raster w√§re aus mehreren K√§sten/Rechtecken bestehend, die die Iglus darstellen, mit dem Namen oder der Nummer des Kalbes in ihrem Inneren. Mit verschiedenen Farbmarkern k√∂nnen Sie angeben, ob das Kalb krank ist, in welchem Stadium der Entw√∂hnung es sich befindet oder ob es noch mit Eimer/Flasche trainiert wird. Ich w√ľrde nicht empfehlen, Notizen zu Impfungen, Behandlungen, Symptomen oder verpassten F√ľtterungen auf einer Tafel zu hinterlassen, da sie leicht gel√∂scht werden k√∂nnen. Dies sollte in ein Notizbuch oder in ein Computersystem geschrieben werden, wo es nicht so leicht entfernt wird. Eine Taktik, die meine Familie benutzt hat, ben√∂tigte Kn√∂chelb√§nder, √§hnlich dem Bild hier. Wir haben die Kunststoffvarianten verwendet, die l√§nger hielten als die aus Stoff, da die K√§lber es genossen, mit ihnen am Iglu-Zaun zu spielen. Wir f√ľtterten 3 Mal am Tag und benutzten ein Stufenentw√∂hnungsprogramm. Die Farben und Anweisungen waren wie folgt:

Kein band: F√ľttern Sie 3x/Tag.

Gr√ľn: √ľberspringen Sie die Mittagsf√ľtterung. Gef√ľttert 2x/Tag f√ľr 2 Wochen.

Gelb: √ľberspringen Sie die morgendliche und mitt√§gliche F√ľtterung. Gef√ľttert 1x/Tag f√ľr 1 Woche.

Orange: entwöhnt, konsumiert Getreide und wartet auf Gewichtsmessungen, um zur Gruppenhaltung zu wechseln.

Diese k√∂nnen auch verwendet werden, um kranke oder behandelte K√§lber zu kennzeichnen, sie sind nicht nur f√ľr den Einsatz in Entw√∂hnungsprogrammen gedacht – das oben Genannte ist nur ein Beispiel.

Ein Artikel, den Cal-Tel anbietet, sind Aufkleber f√ľr die Innen-K√§lberiglus. Die Aufkleber k√∂nnen f√ľr die grundlegenden Informationen des Kalbes verwendet werden, wie Geburtstag, Abstammung, Nummer, etc. Was auch immer f√ľr Sie funktioniert!

√Ąhnlich w√ľrde eine W√§scheklammer genauso gut f√ľr die Gruppenh√ľtten funktionieren.

Diese können verwendet werden, um Kälber zu identifizieren, die möglicherweise langsamer trinken als andere, oder dass sie krank/behandelt werden.

Wandschilder mit Anweisungen sind auch sehr hilfreich, um die Best√§ndigkeit aufrechtzuerhalten. Diese k√∂nnen Milchmischungsanweisungen, einen Einstreuzeitplan oder sogar Impfungen enthalten. Wenn Wandschilder f√ľr Sie nicht von Interesse sind, k√∂nnen Checklisten/Erinnerungen auf Klemmbrettern, die rund um die Anlage platziert sind, f√ľr Teammitglieder hilfreich sein.

Unsere Handys sind n√ľtzliche Kommunikationstools, insbesondere Apps, die es Ihnen erm√∂glichen, Notizen/Memos f√ľr mehrere Personen zu hinterlassen. Eine der Apps, die wir auf unserer Molkerei verwenden, ist Slack. Sie ist nicht spezifisch f√ľr die Landwirtschaft, aber Sie k√∂nnen verschiedene Kan√§le erstellen, die spezifischere Gespr√§che erm√∂glichen, alles in der gleichen App.

Zum Beispiel haben wir Kan√§le mit der Bezeichnung behandelte K√ľhe, freie Tage und einen allgemeinen Kanal. Einige der Funktionen der App erfordern eine Bezahlung, aber der Gro√üteil der Nutzung ist kostenlos. Eine weitere sehr verbreitete ist Microsoft Teams, die es auch Ihnen erm√∂glicht, verschiedene Mitglieder und Kan√§le zu haben, aber einen Microsoft-Zahlungsplan erfordert.

W√§hrend Apps und Computerprogramme hilfreich sein k√∂nnen, wird nichts ein pers√∂nliches Teammeeting √ľbertreffen. Mitarbeiter sehen gerne, dass Manager ein Interesse an ihren Gef√ľhlen und Meinungen zeigen, und ein guter Manager wird verschiedene Standpunkte akzeptieren, um Wege zur Verbesserung zu finden. In diesen Meetings k√∂nnen Sie auch herausfinden, welche Lern-/Kommunikationsstile Ihre Mitarbeiter haben, was zu einem st√§rkeren Team f√ľhren wird.

Best√§ndigkeit ist der Schl√ľssel bei der Pflege von Rindern aller Altersgruppen, und es braucht ein Team, um dies zu tun. Eine angemessene Ausbildung, Aufzeichnungen und die Bereitschaft zur Kommunikation schaffen ein starkes K√§lberteam. Es gibt viele Wege, um ausgezeichnete Kommunikationsf√§higkeiten zu erreichen, und es liegt an Ihnen und Ihrem Team, herauszufinden, was f√ľr Sie funktioniert!

Grace Kline unterst√ľtzt den Betrieb von Diamond Valley Dairy in Myerstown, Pennsylvania, zusammen mit ihrem Ehemann und ihren Schwagern. Dort k√ľmmert sie sich um K√§lber und F√§rsen, die sowohl auf nat√ľrliche Weise als auch als Folge der Embryotransfer von tieffundierten Showk√ľhen geboren werden. Grace k√ľmmert sich seit ihrem ersten Job mit 12 Jahren um K√§lber und hat auf vier verschiedenen H√∂fen gearbeitet, einschlie√ülich eines Praktikums bei Budjon Farms, wo sie sich auf K√§lber und Showheifer spezialisiert hat.

Barn Windmill

Finden Sie einen Calf-Tel Händler in der Nähe

Unsere H√§ndler verstehen die Herausforderungen der K√§lberaufzucht und k√∂nnen Ihnen dabei helfen, die beste und kosteneffektivste L√∂sung f√ľr Ihren Betrieb zu finden.

Chat öffnen
ūüí¨ Ben√∂tigen Sie Hilfe?
Scan the code